Essen und Trinken - Perserkitten Our Kitties - Your best Friends

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Essen und Trinken

Info > Tipps und Tricks

Da Perserkatzen in den meisten Fällen reine Wohnungskatzen sind, ist eine ausgewogene und abwechslungsreiche Nahrung für eine gesunde Ernährung wichtig. Wie, wo und wann das Fressfest stattfindet ist genauso wichtig wie das richtige Futter.


Finden Sie das richtige Fress-Geschirr
Mittlerweile gibt es viele verschiedene Geschirre und Näpfe für die Fütterung. 

Schalen aus Keramik eignen sich jedoch aus folgenden Gründen am besten:

Plastiknäpfe können durch Krallen und Zähne Kratzer bekommen, in denen sich Bakterien ganz einfach einnisten können und schwer wegzureinigen sind. Durch diese Bakterien können sich Infektionen bei Ihrem Liebling bilden.

Metallnäpfe werden nicht von allen Hunden und Katzen vertragen. Sie stehen im Verdacht, vor allem bei Billig-Käufen, unerwünschtes Metall abzugeben, das bei Katzen unerwünschte Reaktionen hervorrufen kann.

Wenn Sie sich für Keramik-Geschirr entscheiden, nehmen Sie solches, ohne Innenfarbe, damit sich auch hier keine Farbteilchen lösen könnten und geben Sie lieber etwas mehr Geld dafür aus. Ihr Liebling wird es Ihnen danken.


Wasser ist nicht gleich Wasser
Nicht jede Katze liebt frisches Wasser, einige bevorzugen bereits etwas gestandenes Wasser. Beobachten sie Ihren Liebling, er wird Ihnen signalisieren, was er mag. Es gibt auch Katzen die gerne direkt vom fliessenden Wasserhahn trinken, lassen Sie dazu zum Beispiel im Bad immer einen leichten Wasserstrahl fliessen.

Als Highlight für Ihre Wohnung und Ihren Liebling können Sie sich auch einen Trinkbrunnen anschaffen. Nebst solchen aus Plastik gibt es mittlerweile auch stylisch-gestaltete Brunnen aus Keramik. Durch die Wasserpumpe und Bewegung des Wassers wird es immer wieder mit Wasser angereichert. Viele Katzen lieben es, wenn sich das Wasser bewegt und werden Ihre Freude daran haben.


Wenn Milch dann ohne Laktose
Ihr Liebling verträgt keine normale Milch, da die darin enthaltene Laktose Durchfall verursacht und für die Katze unverträglich ist. In der Tierhandlung gibt es jedoch spezielle Katzenmilch, fall Sie dennoch Milch zum Trinken anbieten möchten.


Welches Futter eignet sich für eine Wohnungskatze?
Futter mit viel Eiweiss ist das Beste für Ihren Stubentiger. Achten Sie darauf, dass weniger Getreide, dafür mehr Fleischanteil enthalten ist.

Ist auf der Verpackung eine kleinere Futtermenge vorgeschrieben, ist das Futter hochwertiger als solches, das in grossen Mengen verfüttert werden muss.

Da Perserkatzen oft nur in der Wohnung sind und nicht selber in der Wildnis jagen können, geben Sie Ihnen zwischendurch auch Insekten (Fliegen, etc), getrocknete Fische und zwischendurch frisches Fleisch, das ist gut für das Gebiss. Rindfleisch ist sehr beliebt, aber auch einmal frisch geschabtes vom Fleischer wird nicht verschmäht, dies ist aber etwas teurer.

Sollen Sie Ihrem Liebling einmal Fisch und frisches Fleisch füttern, achten Sie darauf, dass keine Knochen und Geräte darin enthalten sind, da dies zu Verletzungen und Ersticken führen kann.

Da Wohnungskatzen kein Gras fressen können, um verschluckte Haare zu binden und auszuscheiden, ist es wichtig, dass Sie Ihrem Liebling Katzengrass zur Verfügung stellen. Die erhält man in der Tierhandlung oder kann mit Keimlingen aus der Gartenabteilung im Supermarkt einfach selbst gezogen werden. Katzengras kann das Interesse Ihres Lieblings an den Wohnungspflanzen ebenfalls verringern.


Wann wird gefüttert?
Bei kleinen Kitten ist mehrmaliges Füttern in kleinen Portionen am besten. Danach reicht eine Fütterung morgens und abends. Achten Sie darauf, dass immer etwas Trockenfutter in der Wohnung bereitsteht, damit bei Bedarf genascht werden kann. Regelmässige Mahlzeiten bevorzugt Ihr Liebling. Schauen Sie aus diesem Grund, dass auch bei Abwesenheiten infolge Ferien, etc. die Fütterungszeiten eingehalten werden können.


Standort der Fressbar
Viele Katzen mögen es nicht, wenn das Trink-Geschirr direkt neben dem Fressnapf steht. Platzieren Sie es aus diesem Grund an unterschiedlichen Orten.
Ausserdem mag es die Katze von mehrere Wassernäpfe /-Brunnen zur Verfügung stehen. Platzieren Sie zum Beispiel einen Trinkbrunnen im Wohnzimmer und einen Trinknapf in der Küche, im Spielzimmer oder einem anderen Raum.

 

IMPRESSUM

Copyright © 2013-2015 Perserkitten.ch

Perserkitten.ch

Lara & Kilian Portmann

Oberburgstrasse 110

3400 Burgorf

ERREICHBARKEIT

Wir geben unsere Kitten nur an Haushalten mit Katzen- einrichtungen ab.

 

Wenn Sie Fragen zu unseren Kitten haben oder weitere Informationen benötigen, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

 

Our Kitties - Your best Friends

Kitten

Webseite

Montag:

Dienstag:

Mittwoch:

Donnerstag:

Freitag:

Samstag:

Bilder, Text und Logo dürfen nur mit unserer Zustimmung weiter verwendet werden.

18:00-22:00Uhr

18:00-22:00Uhr

18:00-22:00Uhr

18:00-22:00Uhr

18:00-22:00Uhr

10:00-20:00Uhr

Besuche sollten vorgängig per Mail oder Telefon angemeldet werden.

Suchen

Durchsuchen

Sie suchen einen speziellen Beitrag, durchsuchen Sie unsere Webseite.

Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü
Veraltete PHP-Version im Einsatz
Der Seiteninhaber muss die Version auf mindestens 7.3 erhhen.